Dr. Hauth

Anerkennung als Kardiovasculärer Präventivmediziner DGPR

geschrieben von Dr.Hauth am [PUBL_DATE]
Aktuelles >>

Voraussetzung für die Anerkennung ist eine umfangreiche Fortbildung und Berufserfahrung im Bereich der Kardiologie, z.B die Betreuung vieler Patienten im Rahmen der Prävention und Nachsorge kardiovasculärer Krankheitsbilder, die regelmäßige Durchführung von Patientenschulungen und Seminaren, die Unterstützung und Betreuung von Herzsportgruppen und eine ständige wissenschaftliche Fortbildung auf diesem Gebiet

 

Letzte Aktualisierung: 30.01.2010

zurück
Realisation
Woerpel WebServices